Die Andy Martin Kollektion

Wenn man Artikel über Zauberapparate schreibt, benötigt man immer wieder gute Fotos. Für diese Apparate wende ich mich gerne an Andy Martin. Er hat auf seiner Webseite martinsmagic.com eine unglaubliche Sammlung der unterschiedlichsten Exponate zusammengetragen. Laut Andy gehen für die ganze Organisation und Verwaltung der Webseite viele hundert Stunden ins Land. Es ist eine seiner Leidenschaften. Soweit ich es seiner Vita entnehme, ist eine weitere Passion das Programmieren von Software. Zauberkunst und Computer passen halt gut zusammen.

Andy präsentiert seine Zauberapparate aber nicht nur mit einem Foto, vielmehr kann man sich die Exponate aus mehreren Perspektiven ansehen. Auf seiner Internetseite gibt es aber noch viel mehr zu entdecken. So wird den Erschaffern und Handwerkern für Zauberapparate viel Platz eingeräumt. Man kann hier also die Arbeiten spezieller Leute begutachten. Andy freut sich auch immer, wenn er neues zur Historie eines Tricks oder den Namen eines Erfinders mitgeteilt bekommt.

The Andy Martin – Collection

ENGLISH: When writing articles about magic devices, you always need good photos. For these devices I like to contact Andy Martin. On his website martinsmagic.com he has compiled an incredible collection of the most diverse exhibits. According to Andy, it takes hundreds of hours for the entire organization and administration of the website. It is one of his passions. As far as I can see from his vita, another passion is programming software. Magic and computers go well together.

Andy not only presents his magic devices with a photo, rather you can view the exhibits from several perspectives. But there is a lot more to discover on his website. This gives the creators and craftsmen a lot of space for magic devices. You can see the work of special people here. Andy is always happy to receive news about the history of a trick or the name of an inventor.

(c) Photos/Fotos bei/by Andy Martin – martinsmagic.com